„Ja, ich will!“

 

 

Dieser Satz ist nicht nur bei der Trauung selbst entscheidend, sondern bereits im Vorfeld.
Denn ja, ICH will diesen besondern Tag mit Euch erleben, die kleinen und großen Momente mit meiner Kamera für Euch einfangen. Kaum ein anderer Tag wird mit soviel Hingabe und Sorgfalt geplant und sehnlichst erwartet. An kaum einem anderen Tag gibt es so viele Emotionen, so viel Liebe, Glück und Spaß, lachende Menschen, das ein oder andere Freudentränchen. All dies möchte ich in meinen Bildern festhalten.

Euch gefallen meine Bilder? Dann meldet Euch und wir treffen uns zu einem persönlichen, unverbindlichen Gespräch.
Und wenn alles passt heißt es dann am Ende:

„Ja, wir wollen!“

 
Da jede Hochzeit einzigartig ist habe ich hier keine vorgefertigten Pakete. Beim Vorgespräch setzen wir uns zusammen und sprechen über Eure Wünsche, Vorstellungen, über den geplanten Ablauf Eurer Hochzeit. Daraufhin bekommt Ihr ein individuelles Angebot.

 


 

Zufriedene Kunden sind glückliche Kunden. Und auch mich macht es glücklich und zufrieden, wenn sich meine Brautpaare über meine Bilder freuen und bei der Übergabe sogar ein paar Tränen der Freude und Rührung verdrücken.

Hier ein paar Kundenstimmen, danke für Euer liebes Feedback!

„Liebe Tanja, wir danken Dir von Herzen für deine fotografische Begleitung an unserem Hochzeitstag. An so einem besonderen Tag muss man sich auf diejenigen verlassen können, die einen den ganzen Tag begleiten und wir wurden nicht enttäuscht. Wir konnten uns fallen lassen und den Tag genießen. Du hast alles mit Deiner Kamera festgehalten und warst stiller Teilhaber und nun halten wir diese besonderen Momente in unseren Händen. Danke dass Du Teil unserer Hochzeit warst, durch Dich können wir ein Stück Hochzeitsfeeling behalten und uns stets daran erinnern. Durch Deine leichte und ehrliche Art gabst du uns Freiheit und doch Sicherheit – genau das haben wir geschätzt. Deine Schnappschüsse halten kleine Momente und Gesten sowie das große Ganze des Tages fest. 1000 Dank und gerne zu einem anderen Anlass wieder. Sarah & Oliver“